Zum Hauptinhalt springen

Klassisches Familienhaus-Rotklinker-solide Substanz-3 Wohnungen denkbar


Beschreibung

" Solch ein Haus haben meine Großeltern auch mal gehabt" -diese Erinnerung ist oft die erste Reaktion auf die klassischen Rotziegelhäuser, die in jedem norddeutschen Ort die Baukultur der 1950er und 1960er Jahre geprägt haben. Solide und langlebige Häuser sind es bis heute.

 

Seit dem ist zwar die Zeit vergangen, die Häuser erfreuen sich aber immer größerer Beliebtheit: Sie liegen nämlich oft gut in gewachsenem Umfeld, haben praktische Raumaufteilungen und zumeist schöne Gärten. Das gilt auch für dieses 1957 begonnene und in guter Handwerksarbeit erbaute Haus. 1976 wurde ein Umbau von Nebenräumen zu einer ca. 59 m² großen, z.Zt. vermieteten Wohnung und der Bau einer Garage vorgenommen.In den 80er Jahren wurde der Wohnraum im DG durch den Einbau einer Dachgaube erweitert.

 

Und so handelt es sich hier eben nicht nur um ein "altes Haus" sondern einen zeitlosen Klassiker, der sich gut mit moderneren Bauteilen "verträgt" und trotzdem seinen Charakter behält. Das rund 630 m² große Grundstück, mitten im Ort gelegen und rundum eingewachsen, gibt Ihnen und Ihrer Familie genügend Platz und ist dabei trotzdem absolut pflegeleicht.

 

Wenn Sie diese Immobilie nicht selbst nutzen möchten, dient sie in jedem Fall als gute Kapitalanlage, denn heutzutage ist Wohnraum knapp und sehr gut vermietbar. Zur Zeit verfügt die Haus über 2 abgeschlossene Wohneinheiten, die Abtrennung einer 3. Wohnung ist technisch realisierbar.


Adresse

24392 Norderbrarup Norderbrarup
Deutschland

Kaufpreis

€ 205.000,00

Bilder

Ansicht SüdWestAnsicht SüdWest1Ansicht vom Gartenseitlicher AnbauWohnzimmer EGTerrassenzimmerKüche EGhelles Wohnzimmer DGDuschbad DGKüche DGBeispiel-Zimmer DG-2

Überblick

Überblick Objekt Nr. 990
HaustypHaus
Nutzfläche ca.24 m²
Wohnfläche ca.190 m²
Grundstücksfläche ca.632 m²
StellplatzartGarage, Freiplatz
Zustandrenovierungsbedürftig
Statusfrei
Frei absofortige Übernahme möglich
Zimmeranzahl9
Anzahl Schlafzimmer5
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Gasheizung
BodenbelagFliesen, Teppich
Baujahr1957
Einbaukücheja
Kaufpreis€ 205.000,00
Provision/Courtage3,48%
EnergieausweisartBedarf
Energieausweis gültig bis22.9.2030
Endenergiebedarf259,8
PrimärenergieträgerGas
Wertklasse gemäß EnEv 2014H
Baujahr1957
Energieausweis-Ausstellungsdatum23.09.2020
GebäudeartWohngebäude

Ausstattung

Die wesentlichen Bestandteile dieser Immobilie zusammengefasst:

 

* solide Bausubstanz

* neue Gasheizung August 2020

* schönes Grundstück

* 2 Wohnungen ( Wohnung im Anbau ist vermietet, die Abtrennung einer dritten Wohnung ist technisch realisierbar)

* Garage

* helle, freundliche Räume

 

* aus Datenschutzgründen werden keine Photos der vermieteten Wohnung im Anbau veröffentlicht


Lage

Im direkten Einzugsbereich der Schleiregion liegt die Mittelpunktgemeinde Süderbrarup, die sich in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich erweiter hat. Das verwundert nicht, denn durch die Bahnlinie Flensburg-Kiel ist eine perfekte Anbindung gegeben und die Infrastruktur ist nahezu perfekt. Äußerst gute Einkaufsmöglichkeiten und eine Vielzahl von unterschiedlichen Gewerben aller Art haben Süderbrarup zum wirtschaftlichen Zentrum Angelns gemacht.

 

Am Rande dieser prosperierenden Gemeinde und nur rund 1700 m vom Zentrum (Bahnhof) entfernt liegt Norderbrarup, quasi die kleine Schwester der Mittelpunktgemeinde. Auch "Norder" - wie viele Einheimische kurz sagen- ist aufgrund der Nähe in den letzten Jahren immer weiter gewachsen und wenn man es genau nimmt, sind die beiden Orte ja ohnehin schon so gut wie zusammengewachsen.

 

Die Schleiregion gehört zu den beliebtesten Gebieten in Norddeutschland - eine liebliche, leicht hüglige Landschaft, durchzogen von der rund 40 km langen Schlei und im Osten und Norden an die offene Ostsee und die Flensburger Förde angrenzend. Hier leben freundliche, authentische Menschen in einer wunderbaren Landschaftkulisse, die Ihresgleichen sucht.


Sonstiges

Baujahr: 1957

Energie mit Warmwasser: Nein

Energiekennwert: 259,8 kWh/(m²*a)

Befeuerung/Energieträger: Gas

Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Heizungsart: Zentralheizung

Energieeffizienzklasse: H

 

Angaben Energieausweis:

Bedarfsausweis,Baujahr 1957,Anbau 1976, Energieträger : Gas, Energiekennwert 259,8 kw/qm/a, Energieeffizienzklasse H, Energiebedarf ohne Warmwasserbereitung gerechnet

 

WEITERE OBJEKTE FINDEN SIE AUF UNSERER HOMEPAGE UNTER : www.gvik.de

 

Zusätzliche Informationen, z. B. Photos usw. erhalten Sie selbstverständlich gern per Mail.

 

Mit der Anforderung von Informationen (z.B. einem Expose) erklären Sie sich mit telefonischer Kontaktaufnahme durch uns gem. § 7 & § 20 UWG einverstanden.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Anfragen ohne dieses Einverständnis und unvollständigen Kontaktangaben (Anschrift, Telefonnummer) nicht bearbeiten können.

 

Info zum Geldwäschegesetz (GWG):

Gemäß GwG neuester Fassung sind Immobilienmakler gesetzlich verpflichtet, die Identität des Kunden durch eine Kopie des Personalausweises zu überprüfen. Diese Verpflichtung entsteht, wenn Sie am Erwerb ernstlich interessiert sind und einen Kaufvertragsentwurf wünschen. Die Nichteinhaltung dieser Vorschrift kann mit einer Ordnungsstrafe geahndet werden. Gern senden wir Ihnen dazu gern ausführlichere Informationen.

 

Info zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten gespeichert. Mit dem Versand des Exposes erhalten sie dazu die gesetzlichen vorgeschriebenen Informationen über Ihre Rechte. Sofern Sie diese Informationen vorab von uns wünschen, schreiben sie uns bitte vor der Anfrage eine email, wir schicken Ihnen diese gern.

 

Wichtiger Hinweis:

Die in unseren Angeboten enthaltenen Angaben basieren auf uns erteilten Informationen der Verkäufer oder aus zur Verfügung gestellten Unterlagen. Wir bemühen uns, über die Objekte und Vertragspartner möglichst vollständige und korrekte Angaben zu erhalten, eine Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit können wir aber nicht übernehmen,

insbesondere nicht für Daten wie Flächenangaben, Baujahre und ähnliches.


Zurück